Zum Inhalt springen

„Ursuline, die sin flöck en der janze Welt op Jöck":Ein jecker Reisebericht aus Köln und der Welt

Platzhalter für YouTube Video. Klicken um das Video anzuzeigen. - Ein jecker Reisebericht aus Köln und der Welt
19. Jan. 2022

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Freunde unseres Ursulinenkarnevals,

die Ursulinenschule macht sich in dieser Karnevalssession auf eine große Reise und was wir alles erleben, wird natürlich, wie sich das ja für eine echte Reisedokumentation gehört, in Bild und Ton festgehalten!

Wie ihr und Sie ja sicherlich auch bereits aus den Medien erfahren habt bzw. haben, wurden coronabedingt die Sitzungen der Kölner Karnevalsvereine weitestgehend abgesagt. Auch wir werden auf dieses Vorhaben reagieren und haben beschlossen, alle geplanten Schüler- und Elternsitzungen schweren Herzens nicht stattfinden zu lassen.

Aber natürlich lassen wir uns davon in unserer Begeisterung für unseren Schulkarneval nicht beirren und machen verantwortungsbewusst mit eurer Unterstützung, die wir in den ersten beiden Castings bereits haben deutlich spüren können, weiter.

Nach den ausgesprochen positiven Rückmeldungen aus der letzten Session planen wir abermals einen Ursulinen-Karnevalsfilm, der aus den gerade entstehenden unterschiedlichen Beiträgen bestehen soll.

Unsere Begeisterung für den Fastelovend auch in Pandemiezeiten hat sich sogar in der Kölner Karnevalsprominenz herumgesprochen. Wie diese sich bei unserem neuen Großprojekt eingebracht hat, ist noch eine große Überraschung!

In Vorfreude auf eine spannende Reise um die Welt senden wir euch und Ihnen allen jecke Grüße

Das Karnevalsteam