Elisabethsammlung - auch zu Coronazeiten?

Datum:
12. Okt. 2020
Von:
Cordula Ortmann

Ja, das geht und wir möchten die traditionelle Sammlung im November 2020 zur Unterstützung bedürftiger Menschen in Braniewo, Polen, weiter an der Ursulinenschule durchführen, selbstverständlich unter Einhaltung von AHA, Abstand, Hygiene, Alltagsmasken.

Was sich unter diesen Bedingungen bei der Durchführung ändert, lesen Sie bitte in dem folgenden Elternbrief von Frau Ortmann als Organisatorin. Freiwillige Helfer werden noch gesucht und können sich in die ebenfalls angehängte Doodle-Liste eintragen.

Elisabethsammlung 2020

Liebe Eltern, liebe SchülerInnen, liebe KollegInnen,

wegen der Unvorhersehbarkeiten der Pandemie ist die Entscheidung erst spät gefallen, aber jetzt steht es fest: auch in diesem Jahr soll die Elisabethsammlung wieder stattfinden!

Natürlich beachten wir den Hygiene- und Abstandsplan der Schule und können die Sammlung nicht in der gewohnten Form mit einer Frühschicht in der Kirche und dem Frühstück für Schüler und Eltern beginnen. Auch die Anzahl der Helfer müssen wir beschränken.
In der Woche um den Tag der Heiligen Elisabeth, den 19. November, sammeln wir zur Unterstützung bedürftiger Menschen in Braniewo (Polen):

saubere Winterkleidung und warme Schuhe für Erwachsene und Kinder

  • Mäntel, Anoraks, Pullover, Sweatshirts, T-Shirts, Unterwäsche und Strümpfe
  • Wolldecken, Bettwäsche (Bitte keine Daunendecken!)
  • Brillen und Gehhilfen
  • Schulranzen, Mäppchen, saubere Plüschtiere

Es ist sehr hilfreich, wenn die Kleidung schon in Kartons verpackt ist und diese beschriftet sind, z.B. "(für) Herren, Damen, Kinder".
Auch für alte Umzugskartons, gerne auch in großer Zahl, sind wir sehr dankbar!

Die Kleider können von Montag, 16.11.2020 – Donnerstag, 19.11.2020, 11.30 Uhr am Ursula-Saal abgegeben werden. Gepackt wird von Mo – Do von 8.00 bis 11.30 Uhr im Ursula-Saal, am Freitag wird der Laster beladen. Da dieses Jahr am Freitag keine ‚Paketkette‘ gebildet werden kann, würden wir uns über geliehene Sackkarren und ähnliche Transportmöglichkeiten sehr freuen.

Wenn Sie beim Packen der Kleidung helfen möchten, tragen Sie sich bitte über den folgenden Link in die Doodle - Liste für unsere Helfer ein:

Kaffee und Kekse stehen bereit, denn auch die traditionelle Kaffeepause in der Cafeteria kann wegen der Corona-Regeln erst im nächsten Jahr wieder stattfinden.

Wir freuen uns sehr auf diese gemeinsame Aktion und danken schon jetzt für alle Spenden und Ihre Mithilfe!

Ansprechpartner

Cordula Ortmann

Gymnasium

Jan Demmer

Realschule