Patenprojekt mit der Katholischen Beratungsstelle (Köln)

(25 % des Basarerlöses geht an die Katholische Beratungsstelle)

Beratungsstellen für Eltern, Kinder und Jugendliche
Erziehungs- und Familienberatung

 
Wir sind da für:

  • Eltern und Familien, die für sich und ihre Kinder Beratung und Hilfe suchen.

 

Wir helfen Familien:

  • die sich Sorgen um ihre Familie und um die Entwicklung ihrer Kinder machen,
  • die sich bei Trennung und Scheidung weiterhin gut um ihre Kindern kümmern möchten,
  • die lernen wollen, besser miteinander zu leben,
  • die Hilfe suchen bei Gewalt, Misshandlung und Vernachlässigung.
     

Ziele der Beratung sind:

  • Ihre Schwierigkeiten zu verstehen,
  • Ihre Stärken zu entdecken und zu nutzen,
  • Lösungswege und Veränderungsmöglichkeiten zu suchen und umzusetzen.

 

Das geschieht durch:

  • persönliche Gespräche mit Ihnen und Ihrer Familie
  • psychologische Diagnostik
  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Familientherapie

     

In der Beratungsstelle arbeiten Fachkräfte mit pädagogischer, psychologischer und therapeutischer Ausbildung in einem Team zusammen. Die Beratungsstelle kann jede und jeder aufsuchen, unabhängig von Religion, Weltanschauung und Nationalität.

Niemand erfährt von uns ohne Ihre Einwilligung, dass Sie hierher kommen oder gekommen sind und was wir besprochen haben.

Unsere Beratung und therapeutischen Angebote sind für Sie kostenfrei. Wichtig für unsere Arbeit ist, dass Sie freiwillig zu uns kommen.

Wir wollen Sie ermutigen, den ‚ersten Schritt' zu tun.
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Das geht übrigens auch online.

Weitere Informationen finden Sie hier:
www.beratung-caritasnet.de 
www.beratung-caritas.de