Informatik

Räume und Ausstattung

Informatik wird in drei modernen Fachräumen unterrichtet. Die Räume sind mit neuester Technik ausgestattet und verfügen über ergonomisch - pädagogisch sinnvolles Mobiliar.

 

Sie liegen im Neubau des Hildegardhauses. Die ca. 60 Computer-Arbeitsplätze sind vernetzt und haben alle einen Highspeed-Internetanschluss.

 

Über Beamer an der Decke lassen sich Unterrichtsinhalte ideal präsentieren.

Nutzung und pädagogisches Konzept

Die Informatikräume werden sehr vielfältig genutzt. Sie sind sowohl Projektwerkstatt (z.B. business@school) als auch Arbeitsraum für den Fachunterricht. Ob bei Erdkunde-Recherchen in Klasse 5, bei Filmprojekten im Musikunterricht der Klasse 10 oder im Fremdsprachenunterricht der Oberstufe: Für alle Projekte, Klassen und Kurse sind die Räumlichkeiten ideal geeignet und werden entsprechend intensiv genutzt.

 

Der Fachunterricht in Informatik beginnt in Klasse 6 mit einer Einführung in das Office Paket für alle Schülerinnen (Dauer: 1 Jahr).

 

In den Klassen 8/9 können die Schülerinnen im Differenzierungsbereich das Fach INFORMATIK PLUS wählen. "PLUS" repräsentiert die pädagogische Idee, computergestützte Projekte in den klassischen Unterrichtsfächern zu realisieren (siehe Tabelle).

 

Der 2-jährige Kurs INFORMATIK PLUS erfreut sich großer Beliebtheit. In der Oberstufe gehört Informatik zum wählbaren Fächerkanon der Grundkurse.

Themen und deren Nutzen für Informatik PLUS Stufe 8

  • Gimp (Anwendung); für Plakate, Werbung
  • HTML, Open Office, (Seitenbeschreibungssprache, Anwendung); für historische Themen: z.B. Wiedervereinigung, Wirtschaftswunder
  • GrafStat WIN (Anwendung); für Statistik und Datenanalyse am Beispiel einer Umfrage und ihrer Auswertung
  • Dynasys, Open Office, Internet (Anwendung); für bspw. Treibhauseffekt, Klimaszenarien, Modellbildung
  • scratch (Programmierung); für Computerspiele, virtuelle Welten

Themen und deren Nutzen für Informatik PLUS Stufe 9

  • Dynamische Webseiten mit HTML und PHP (Programmierung); für Webportale, Datenschutz
  • Erstellung einer MySQL Datenbank; für soziale Netzwerke, Datenschutz
  • Grundlagen des Aufbaus und der Funktionsweise eines Computers; für Rechnerkäufe
  • Netzwerke; für sichere Datenübertragungen
  • movie maker, audacity (Anwendungen); für multimediale Präsentation