Ein etwas anderer Sommer...

23. Jun 2020
Ellen Springer & Christoph Weber

In diesem Jahr entlassen wir euch auf ganz andere Art in die Sommerferien. Die Abiturientinnen absolvieren in diesen Tagen noch ihre letzten Prüfungen, manche von euch haben ihre Zeugnisse bereits in den Händen, die Abiturientinnen empfangen ihre Abiturzeugnisse in Gruppen nacheinander, die Lehrerinnen Prümm, Witte, Bachner und Linscheid-Burdich gehen in Pension und werden mit einer Feier auf dem Schulhof verabschiedet und die Dommesse – wie wir sie traditionsgemäß zum Ende eines jeden Schuljahres im Kölner Dom gefeiert haben – kann in dieser Form in diesem Jahr auch nicht stattfinden. Die Zeiten – sie sind nicht so.

Corona hat uns alle immer noch fest im Griff. Es gibt Regeln und Maßnahmen, die es zu beachten gilt, damit es allen weiter gut geht und die Infektionszahlen niedrig gehalten werden können. So müssen wir auch diesen Sommer verbringen. Wir müssen uns weiter an alle Vorschriften halten, können aber das sonnige und warme Wetter sicher genießen.

Daher wünschen wir der ganzen Schulgemeinde erholsame Tage. Viele von euch werden vielleicht zusammen mit ihren Familien Deutschland erkunden und ihr werdet sehen, dass auch unser Land viele schöne Flecken hat, die vielleicht durch unsere global aufgestellten Reisegewohnheiten teilweise in Vergessenheit geraten sind.

Wir hoffen alle, dass unsere NRW-Schulministerin Gebauer Recht behält und wir nach den Ferien wieder in unseren normalen Schulalltag zurückkehren können, denn wir denken, das wollen wir alle, wie hilfreich auch immer moodle und Videokonferenzen in Coronazeiten waren und sind.

Genießt die Sommerferien und kehrt gesund wieder zurück. Schulbeginn für euch alle ist: Mittwoch, 12. August 2020