Krippentour 2019

Krippentour_05
Krippentour_05
8. Dez 2019
Dirk Peters

Krippen muss man in der Adventszeit nicht groß suchen, die ganze Innenstadt ist, geht man mit offenen Augen durch, voll davon. Auf unserer 8. Krippentour am Vorabend des 2. Advents konnten unsere Fünftklässler/innen einige wenige davon bestaunen, gegenüber dem Dom, in Maria Himmelfahrt, in einem Seniorenheim, in Schaufenstern von Geschäften und den WDR-Arkaden. Sie alle sind Teil des Kölner Krippenweges, der seit 24 Jahren in der Advents- und Weihnachtszeit die Kölner Innenstadt bereichert und das Geheimnis der Geburt Jesu mit ganz unterschiedlichen Materialien und Darstellungsformen auf die Spur kommen will. Die spannendste Krippe war aber eine lebendige ad hoc-Krippe, die die Kinder selbst darstellten. Da wurde ein Regenschirm der Stadtführerin schnell zum Hirtenstab Josefs oder ihr Mantel zum Futtertrog, in dem eine Schülerin das Christkind darstellte. Viele hatten Freude an der kurzweiligen Führung und der etwas anderen Gestaltung eines Nachmittags mitten im Advent.

Teilnehmer bei der Krippentour

5 Bilder