Nachbarschaftshilfe - Weihnachtsfeier im St.Marienhospital

Spannende Geschichten auf beiden Seiten
Spannende Geschichten auf beiden Seiten
19. Dez 2019
Ursula Müller-Huntemann

Zu einem ebenso besinnlichen wie auch gemütlichen Beisammensein im Advent hatten die Schülerinnen unserer Schule am Mittwochnachmittag (18.12.2019) die Patienten auf der Demenz- und Delirstation eingeladen. Der Duft von frischgebackenen Waffeln zog viele Gäste in den schönen Aufenthaltsraum. Fleißige und geschickte Hände hatten die Tische liebevoll dekoriert, selbstgebackene Plätzchen, Lebkuchen und Christstollen wurden allen herzlich gereicht. Mit Begleitung unserer Bläser wurden viele schöne Weihnachtsliedergesungen und Weihnachtsgeschichten vorgelesen. Herr Auweiler, der ehemalige Pflegedienstleiter und die Ansprechpartnerin für unserer Schülerinnen, Frau Kuhn,  ließen es sich nicht nehmen, den ehrenamtlichen Helferinnen der 8. und 9. Klassen ein Dankeschöngeschenk zu übergeben. Die Schülerinnen sind alle zwei Wochen im Einsatz, um den Menschen vor Ort Freude und Zeit schenken.

 

Allen, die zum Gelingen dieses abwechslungsreichen Nachmittages beigetragen haben, ein herzliches Dankeschön.

Weihnachtliche Atmosphäre und musikalische Unterstützung

3 Bilder