St. Martinszug mit Blasorchester des Ursulinengymnasiums

Martinsumzug_2019_4
Martinsumzug_2019_4
18. Nov 2019
Ellen Springer

Die 5. und 6. Klassen hatten sich riesig auf den diesjährigen Martinsumzug gefreut. Trotz kalter Temperaturen versammelten sich die Mädchen mit ihren Eltern, Lehrern und Familien am Freitag, 8. November 2019, auf dem Schulhof, um mit ihren Laternen Richtung Dom und dann später zu Groß St. Martin zu ziehen. In diesem Jahr war unser Blasorchester unter der Leitung von Frau Buchholz dabei, um den Laternen- und Martinsliedern tragende Unterstützung zu bieten.

Die Bläsergruppe hatte bereits viel in der Schule geübt, traf sich aber bereits am Nachmittag zur Vorbereitung, um dann nach der kurzen Andacht und dem Rollenspiel zur Martinslegende im Dom die Laternenkinder auf dem Weg in die Altstadt zu begleiten.

Einige Bläsermädchen wurden am Dom von Mitarbeitern der Lokalzeit, WDR, zu ihren Vorbereitungen befragt und interviewt. Das Blasorchester bildete einen wunderschönen musikalischen Rahmen, der die Martinszugteilnehmer auf dem Weg vom Dom hin zu Groß St. Martin stimmungsvoll begleitet hat.

Dort gab es nochmal eine kurze Besinnung und es wurdevn Martinslieder zusammen mit den Altstädtern intoniert. Am Ausgang erhielten alle Teilnehmer und Blasorchestermitglieder den traditionellen Weckmann, auf den man sich schon die ganze Zeit über gefreut hatte.

Hier geht es zu weiteren Bildern und Videos vom Martinszug am Dom.

Auch in Köln-Löngerich war in diesem Jahr eine große Bläsergruppe mit Frau Buchholz und unserem Trompetendozenten Herr Fehse beim Martinsumzug dabei. Hier geht es zu weiteren Impressionen vom Martinszug in Longerich.

Weitere Bilder von den Martinszügen

3 Bilder